Suchen Sie einen günstigen Sitzlift oder Treppenlift?
Hier erfahren Sie mehr über meine Lieblings-Treppenaufzug-Hersteller.
 
"Liebe Leser,
heute möchte ich Ihnen einige der größten und wichtigsten Anbieter von Treppenaufzügen in Deutschland vorstellen. Diese Sitzlift-Hersteller verfügen über einen bundesweiten Kundendienst. Wenn Sie also einen Sitzlift oder Treppenlift suchen, so kann Ihnen sicher eine dieser Firmen die passende Sitzlift-Lösung anbieten."
Hersteller von Treppenaufzügen

  


Treppenlift Katalog Prospekt anfordern

Folgende Sitzlift-Anbieter möchte ich Ihnen vorstellen: Hiro Lift und Thyssen Krupp. Ich bin ganz begeistert von den vielfältigen individuellen Einbaumöglichkeiten, die diese Treppenlift-Hersteller realisieren können.

 
Hiro Lift
Das Unternehmen wurde 1897 gegründet und ist eine traditionsreiche und innovative Firma. Dieser Treppenaufzug-Anbieter bietet außer Sitzliften auch Rollstuhlaufzüge und Behindertenaufzüge. Hiro Lift ist einer der größten deutschen Treppenlift-Anbieter.
 
Thyssen Krupp
Dieser Anbieter von Treppenliften ist ebenfalls sehr traditionsreich und erfahren - und einer der führenden Aufzughersteller der Welt. Da auch dieser Hersteller von Treppenliften deutschlandweit tätig ist, sollte er Ihnen problemlos einen Sitzlift oder Treppenlift installieren können. Thyssen Krupp ist außerdem bekannt für besonders schmale Treppenlifte bei beengten Platzverhältnissen.

  • ThyssenKrupp Encasa - Zuhören, Verstehen, Handeln
    Wenn das Treppensteigen immer schwerer fällt, kann jede Stufe zur Gefahr für Körper und Gesundheit werden. Mit der Erfahrung als traditionsreiches Unternehmen,  innovativen Lösungen und der Zuverlässigkeit der Produkte ist ein ThyssenKrupp Treppenlift die beste Wahl mobil zu bleiben. Bei der Beförderung von Menschen mit dem Treppenlift ist Sicherheit das oberste Gebot. Mit einem eng angelegten Servicenetz ist man schnell handlungsfähig und immer in Ihrer Nähe. Auf diese Weise gewährleistet  Ihnen dieser Anbieter eine sorgenfreie Zukunft mit Ihrem ThyssenKrupp Treppenlift.
  • Produktinformation / FLOW II
    Es ist völlig gleichgültig, welchen Kurvenverlauf Ihre Treppe hat, denn der Flow II passt sich flexibel den räumlichen Gegebenheiten der Treppe an und kann so auch auf äußerst schmalen und kurvigen Treppen passgenau eingesetzt werden. Mit seinem vollautomatischen Drehsitz und dem platzsparenden Einrohrsystem sorgt der Flow II dafür, dass die Treppe praktisch ohne Einschränkung frei begehbar bleibt. Der Flow II kann sowohl an der Innen- als auch an der Außenseite der Treppe installiert werden. Die patentierte Einrohr-Fahrschiene wird individuell, den baulichen Gegebenheiten entsprechend, gefertigt und kann über mehrere Etagen verlaufen. Eine wesentliche Besonderheit des Flow II ist die direkte Führung der Fahrschiene flach und geschmeidig über den Stufenkanten. So bleibt die eigentliche Nutzbreite der Treppe erhalten. Um mehr Freiraum im Treppenhaus zu sparen, kann die Fahrschiene aus dem Treppenraum heraus geführt und der Sitz durch Hochklappen der Armlehnen und der Fußstütze geparkt werden. Einfach und bequem wird der Flow II mit einer Fernbedienung am unteren und oberen Ende der Treppe gerufen.
  • Produktinformation / LEVANT
    Bedienung und Formgebung des Levant wurden in enger Zusammenarbeit mit Ergotherapeuten entwickelt und mit Hilfe von Endkunden aus ganz Europa getestet. Daher erfüllt dieser moderne Sitzlift für gerade Treppen höchste ergonomische Ansprüche. Durch seine organische Linienführung vom Stuhl bis zur Schiene und seiner zukunftsweisenden Technik ist er der ideale Partner in Ihrem privaten Wohnumfeld. Die schlank gehaltene Aluminiumschiene des Levant, die die eingelassene Zahnstange elegant schützt, besticht durch eine glatte Oberfläche und ein modernes zeitloses Aussehen. Darüber hinaus ist die Schiene eloxiert und daher extrem widerstandsfähig. Der Levant erfüllt selbstverständlich alle geltenden Sicherheitsnormen. So ist er beispielweise mit einem Sicherheitsgurt ausgestattet oder mit modernen Sicherheitskontaktschaltern in der Fußstütze, die auf jedes Hindernis reagieren und den Lifter anhalten.
  • Produktinformation / T80
    Das besondere Antriebssystem und die spezielle Fahrbahnkonstruktion ermöglichen den Einbau des T80 in fast jedes Treppenhaus. Mit der Auswahl variabler Plattformgrößen und der Konstruktion der Fahrschiene als gleichzeitiges Treppengeländer wird der T80 zu einem idealen Partner. Dieser Plattformlift ist immer dann die richtige Wahl, wenn es um spezielle Nutzungsanforderungen geht. Dies gilt zum Beispiel für die Erschließung eines Hanggrundstücks mit einem extrem langen Fahrweg oder für den Einsatz als Sitzlift mit einer Tragkraft von 225 kg. Bei Innenanlagen können Sie den Farbton aus einer Farbpalette ganz nach Ihrem Geschmack wählen.  Außenanlagen werden standardmäßig in einer feuerverzinkten Ausführung geliefert. Zusätzlich können Sie den T80 optional mit zahlreichen Ausstattungsvarianten auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.
  • Produktinformation / RPsp
    Der RPsp ist für alle geraden Treppen ab 1 m Breite und bis 40 m Länge geeignet. Außerdem kann zwischen vier Standard-Plattformgrößen und insgesamt mehr als 60 individuellen Optionen ausgewählt werden, die - je nach Steigung - mit bis zu 325 kg belastet werden können. Die Technik des RPsp ist ausgereift und äußerst einfach zu bedienen. Alle Funktionen sind mittels eines einzigen Bedienhebels, der gleichzeitig als Schlüssel dient, auszuführen. Zahlreiche Sicherheitsdetails wie die elektronischen Sicherheitsbügel oder eine Notbremse, sorgen für stets zuverlässiges Funktionieren.

 
Diese und weitere Vorteile bieten Ihnen die Anbieter von Sitzliften:

 

Sie erhalten kompetente Beratung, Montage und Service rund um den Treppenlift aus einer Hand und können sich auf Wunsch auch die passende Finanzierung für den Sitzlift vermitteln lassen.
Der Treppenlift ermöglicht Ihnen auch das Transportieren von z.B. schweren Getränkekisten in die nächste Etage. Informieren Sie sich selbst oder betrauen Sie z.B. Ihre Kinder oder Enkelkinder mit dem Einholen von Informationen über Treppenliftanlagen und lassen Sie sich von dem ausgezeichneten Service der großen Hersteller überzeugen.
Überdenken Sie einmal die Wohnsituation Ihrer Eltern oder Großeltern. Auch wenn das Treppensteigen vielleicht heute noch keine Mühe macht, wäre es sinnvoll, rechtzeitig den Einbau eines Treppenlifts zu planen - ein vorausschauender Schritt in eine sorgenfreiere Zukunft.
Jeder Treppenlift muss ganz bestimmte Anforderungen erfüllen und genau an die vorhandene Treppe angepasst werden. Dies erfordert eine individuelle persönliche Beratung und Dienstleistung durch kompetente Spezialisten. Hier empfehlen sich die großen Marktführer mit jahrelanger Erfahrung.
Ist die Fähigkeit zum Treppensteigen durch Alter, Krankheit, Unfall oder Behinderung eingeschränkt, bietet sich ein Treppenlift als ideale Lösung an, um sich frei im eigenen Wohnbereich zu bewegen. Je früher man an solche Beeinträchtigungen denkt, desto gelassener kann man an die entsprechende Planung herangehen.
Lassen Sie sich kompetent über die Finanzierungsmöglichkeiten für einen Treppenlift beraten. Hierbei ist an eine individuelle Teilzahlungsmöglichkeit ebenso zu denken wie an Zuschüsse der Pflegeversicherung in bestimmten Fällen. Auch die Berufsgenossenschaft sollte bei vorangegangenem Arbeitsunfall nicht vergessen werden.
Sorgen Sie rechtzeitig durch den Einbau eines Treppenlifts vor, um bei Einschränkungen der Bewegungsfähigkeit oder Abnahme der Körperkräfte auch in Zukunft ohne fremde Hilfe alle Etagen Ihres Heims erreichen zu können.

Recht herzlichen Dank für Ihr Interesse an meiner persönlichen Empfehlung. Ich hoffe, dass Sie damit den richtigen Anbieter finden und schon bald Ihren Sitzlift oder Treppenlift einbauen lassen können.